Tag Archives: Enterprise

Toshiba zeigt schnellste SSD: 270.000 IOPS

Toshibas neue SSD der „PX04S“-Baureihe kann bei zufälligen 4K-Zugriffen bis zu 270.000 IOPS lesen und 125.000 IOPS schreiben – das ist für eine SSD im 2,5-Zoll-Format ein neuer Rekord. Die PS04S umfasst eine ganze Reihe von Enterprise-Modellen für größere und große Firmen, die ganz unterschiedliche Eigenschaften haben. Die PX04SHB beispielsweise ist für viele Schreibzugriffe optimiert: Sie verträgt bis zu 25 Drive Writes pro Tag bei Kapazitäten von 200 bis 1600 GByte.

CeBIT: PNY präsentiert SSDs für Consumer und Enterprise

PNY hat auf der CeBIT 2015 in Hannover neue SSDs präsentiert: Die Baureihe EP7000 ist für Unternehmen gedacht, während sich die CL4000 an Endkunden richtet. Die PNY EP7000 wurde laut Hersteller für Unternehmen entwickelt, die Datenzentren und Clouddienste anbieten. Sie bietet unter anderem 256-Bit-AES-Verschlüsselung. Die CL4000 richtet sich an Endkunden, sie wird mit Kapazitäten zwischen…

Weiterlesen

OCZ: Saber 1000 Enterprise-SSD

Der kalifornische Hersteller OCZ, ein Toshiba-Tochterunternehmen, hat die neue SSD-Modellreihe Saber 1000 vorgestellt. Diese soll laut Herstellerangaben extrem zuverlässig arbeiten und damit perfekt für Webhosting, Datenbanken und Cloud-Anwendungen geeignet sein. Die OCZ Saber 1000 ist erhältlich in den Kapazitätsstufen 240 GByte, 480 GByte und 960 GByte. Besonders bemerkenswert ist die garantierte Schreibmenge: Jedes Laufwerk bietet…

Weiterlesen

PCIe-SSD HGST Ultrastar SN100

Das Western-Digital-Tochterunternehmen HGST führt eine neue Baureihe von Enterprise-SSDs ein: Die HGST Ultrastar SN100 wird sowohl im genormten 2,5-Zoll-Laufwerksgehäuse als auch in Form einer PCIe-Steckkarte verfügbar sein. [Update: Sowohl die PCI-Steckkarte als auch die SSD im 2,5-Zoll-Format kommunizieren via PCIe 3.0 x4 mit der Hauptplatine. Die Steckkartenversion benötigt dafür einen entsprechenden Slot während die Laufwerke…

Weiterlesen