Tag Archives: Kingston

Kingston UV400 SSD

Gerade erst auf den Markt gekommen und schon zu Niedrigpreisen erhältlich ist die neuen Kingston UV400 SSD – und das, obwohl sie laut Hersteller Spitzengeschwindigkeiten für SSDs mit SATA-III-Anschluss erreicht. Dafür sorgt ein Controllerchip vom Typ Marvell 88SS1074, der die TLC-Flashzellen mit bis zu vier Kanälen parallel ansprechen kann.
Die Kingston UV400 erhält man wahlweise mit 120 GByte, 240 GByte, 480 GByte oder 960 GByte und grundsätzlich gibt es nur Modelle im 2,5-Zoll-Festplattengehäuse mit SATA-III-Interface. Die Leistungswerte können für SSDs der Einstiegsklasse aber absolut überzeugen.

Kingston präsentiert HyperX Predator PCIe SSD

Kingston, der nach eigenen Angaben weltgrößte Hersteller von Speichermodulen, verkauft ab sofort eine neue SSD mit PCIe-Schnittstelle im M.2-Format mit der Bezeichnung „HyperX Predator PCIe SSD“. Weil der Standard PCIe weit schneller Daten übertragen kann als der normale SATA-III-Anschluss für Massenspeicher im Festplattenformat soll diese SSD auch weit schneller arbeiten: 1400 MByte pro Sekunde beim…

Weiterlesen

Kingston SSDNow V310

Von Kingston kommt eine neues Modell der bewährten V300-Baureihe: Die Kingston SSDNow V310 soll die Baureihe nach oben hin abrunden, denn die V300-Modelle endeten bisher bei 480 GByte. Die V310 gibt es deswegen exklusiv nur mit 960 GByte Fassungsvermögen. Die SSD liest mit einem Tempo von 500 MByte pro Sekunde und schreibt maximal 440 MByte…

Weiterlesen