Tag Archives: Preis

Sandisk Ultra II: Highend-SSD

Sandisk hat mit der neuen Ultra II SSD die neueste Generation ihrer Solid State Disks präsentiert. Die offizielle Presseinformation liest sich wenig überraschend: Da steht, dass die Ultra II wie die die meisten Oberklasse-SSDs eine Geschwindigkeit von 550 MByte pro Sekunde beim lesen bieten würde. Genauere Werte fehlen, so dass man auf Anhieb davon ausgeht,…

Weiterlesen

Spieler-SSD: AMD Radeon R7 SSD

Der amerikanische Prozessorhersteller AMD hat nach vielen Gerüchten jetzt offiziell die Einführung einer SSD-Baureihe bestätigt: Die Radeon R7 SSDs sollen das Produktportfolio des texanischen Unternehmens abrunden. Dabei zielt man in erster Linie auf private PC-Enthusiasten, wie auch die von Grafikkarten vertraute Bezeichnung Radeon zeigt. Da AMD sich zwar gut mit Grafikkarten, aber nicht so gut…

Weiterlesen

Consumer-SSD OCZ ARC 100

Das Toshiba-Tochterunternehmen OCZ hat heute mit der ARC 100 eine nach eigenen Angaben besonders preisgünstige SSD für den Consumerbereich vorgestellt. Die ARC 100 benutzt NAND-Flash-Bausteine, die von Toshiba in 19-nm-Technologie gefertigt wurden, und als Controller den selbst entwickelten Barefoot 3M10. Damit soll das Tempo trotz der Consumer-affinen Verkaufspreise durchaus ansprechend sein: Das größte Modell mit…

Weiterlesen

Kingston SSDNow V310

Von Kingston kommt eine neues Modell der bewährten V300-Baureihe: Die Kingston SSDNow V310 soll die Baureihe nach oben hin abrunden, denn die V300-Modelle endeten bisher bei 480 GByte. Die V310 gibt es deswegen exklusiv nur mit 960 GByte Fassungsvermögen. Die SSD liest mit einem Tempo von 500 MByte pro Sekunde und schreibt maximal 440 MByte…

Weiterlesen

Dell: Speichersystem mit Lastverteilung für Festplatten und SSDs

Dell bietet mit den neuen Compellent-Storage-Lösungen (Link) eine Massenspeicherlösung, die in Abhängigkeit von der Zahl der Schreib- und Lesezugriffe Daten selbstständig verteilt auf angeschlossene Festplatten oder SSDs mit SLC-Technologie (schreiboptimiert, laut Dell) oder MLC-Technologie (leseoptimiert, laut Dell). Damit erlaubt diese Komponente den Aufbau eines Speichersystems mit Festplatten für nur selten gebrauchte Daten und SSDs für…

Weiterlesen

Neue Intel-SSDs – nur für Großrechner

Im Rahmen der taiwanesischen Messe Computex hat Intel drei neue SSD-Baureihen mit den Bezeichnungen DC P3500, DC P3600 und DC P3700 angekündigt. Diese sind zwar extrem schnell und leistungsfähig, laufen aber aufgrund ihrer Schnittstellen nicht in normalen PCs, sondern nur in Servern mit Xeon-Prozessor. Wie die Produktbezeichnung „DC“ verrät, sind die neuen SSDs in erster…

Weiterlesen

Sandisk Extreme Pro für Highend-Anwender

Keine halben Sachen macht der amerikanische Flashspeicher-Hersteller Sandisk. Die neue „Sandisk Extreme Pro“ ist speziell für grafikintensive Anwendungen gedacht – oder wie es in der Pressemeldung heißt: für Spieler, . Natürlich dürfen aber auch alle anderen Anwender eine Extreme Pro kaufen. Wir befürchten aber, dass man die zahlreichen „Extras“ und die highendige Geschwindigkeit sehr teuer…

Weiterlesen

Crucial MX100: Die Mainstream-SSD

Der Speicherhersteller Crucial hat heute im Rahmen der Computex die neue SSD-Modellreihe MX100 vorgestellt. Das Bemerkenswerte: Der Hersteller kombiniert hier einen Consumer-tauglichen Verkaufspreis und eine hohe Leistung, die man bisher nur von extra-teuren „Profi“-SSDs kannte. Die empfohlenen Verkaufspreise betragen 69,90 Euro für die

Sandisks Business-SSD X300s

Von Sandisk kommt eine neue SSD-Generation, die aufgrund vieler Zusatzfunktionen in erster Linie für Business-Lösungen interessant sein dürfte. Die Sandisk X300s SSD verspricht mehr Sicherheitsfunktionen, mehr Geschwindigkeit, niedrigeren Energieverbrauch und eine höhere Zuverlässigkeit. Nach eigenen Angaben ist sie damit perfekt geeignet für Firmen-PCs und -Notebooks. Die SSD erhält man in Kapazitäten von 64, 128, 256,…

Weiterlesen