Tag Archives: Western Digital

CES: Sandisk X400

Sandisk hat mit der neuen X400 eine SSD mit 1 TByte (1000 GByte) im M.2-Format vorgestellt, die nur einseitig bestückt ist und deswegen nur 1,5 Millimeter dick ist. Damit ist sie laut Hersteller prädestiniert für ultradünne Computer. Die Sandisk X400 erhält man in den Formaten 2,5 Zoll mit 7 mm Dicke (dem normalen Festplattengehäuse) und…

Weiterlesen

CES: Externe robuste SSD von Sandisk

Der erst kürzlich von Western Digital übernommene Hersteller Sandisk hat seine Baureihe der externen SSD-Laufwerke mit USB-Anschluss um ein besonders robustes Modell erweitert: Die Sandisk Extreme 510 Portable SSD wendet sich in erster Linie an Fotografen, die ihre Werke unterwegs schnell und zuverlässig sichern wollen. Die SSD ist ausschließlich mit 480 GByte Kapazität lieferbar und…

Weiterlesen

Hybrid-Festplatten von Western Digital

Nach Toshiba hat auch Western Digital Hybridlaufwerke vorgestellt. Die „WD Blue Solid State Hybrid Disks“ gibt es in zwei Baugrößen mit ganz unterschiedlichen Eigenschaften. Für normale PCs geeignet ist die Variante im 3,5-Zoll-Format, die eine 4 Terabyte große Festplatte mit einer SSD vereinigt. Besitzer eines Notebooks verwenden die 2,5-Zoll-Variante, die allerdings nur 1 Terabyte fasst. Die Crux: Der SSD-Teil in beiden Laufwerken hat nur eine eher bescheidene Kapazität von 8 GByte NAND-Flash.

Western Digital zeigt neue SSD-Technik

HGST, der Rest der von Western Digital übernommenen Hitachi Festplatten-Division, hat auf dem Flash Memory Summit 2014 in Santa Barbara die nach eigenen Angaben weltweit schnellste SSD-Lösung vorgestellt. Erwartungsgemäß wurde der ultraschnelle Massenspeicher nicht per SATA-Schnittstelle, sondern über den PCIe-Bus mit einem PC verbunden. Die aus Phase-Change-Memory-Chips (ehemals auch Phase Change RAM – PCRAM –…

Weiterlesen